Monte Verità – Der Rausch der Freiheit

Ein Film über eine mutige Frau und einen magischen Ort – nach wahren Begebenheiten

Schweiz/Österreich/Deutschland 2022; Regie: Stefan Jäger; mit: Maresi Riegner, Julia Jentsch, Max Hubacher, Hannah Herzsprung, Joel Basman, Philipp Hauß; 116 Min; Deutsch

Mitteleuropa 1906. Sinnsuchende wie der Autor Hermann Hesse versuchen den Ausstieg aus den engen gesellschaftlichen Konventionen und finden ihr Paradies im Süden der Schweiz – auf dem Monte Verità. Die Aussteiger legen dort nicht nur ihre Kleidung ab, sondern auch das geistige Korsett, das sie einschnürt. Auch die junge Mutter Hanna Leitner zieht es auf den Berg der Wahrheit, um ihrem bürgerlichen Leben zu entfliehen, an dem sie wortwörtlich zu ersticken droht. Sie entdeckt dort nicht nur ihr Talent als Fotografin, sondern findet auch zu sich selbst.

Das historische Drama von Stefan Jäger mit dem österreichischen Nachwuchstalent Maresi Riegner in der Hauptrolle basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt die Geschichte einer Frau, die nach Heilung sucht und ihre Selbstbestimmung findet.

Die Gesundheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität. Informieren Sie sich über die aktuellen Covid-19-Maßnahmen.

Monte Verità

Trailer

 

Karten für Monte Verità – Der Rausch der Freiheit
Salzburg, OVAL – Die Bühne im EUROPARK

Datum
Uhrzeit
Preis
Mi
02
Feb 2022
19:30
Erwachsene € 10
OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: