Parfum des Lebens

Regisseur Grégory Magne zeigt ein intensives Spiel der leisen Töne, voller Humor und Situationskomik.

Frankreich 2019; Regie/Drehbuch: Grégory Magne; mit: Emmanuelle Devos, Grégory Montel, Gustave Kervern, Sergi López; 100 Min; Deutsche Fassung

Wenn Chauffeur Guillaume Favre etwas nicht brauchen kann, dann so eine nervige und rätselhafte Kundin wie Anne Walberg. Als ehemalige Star-Par­fü­meu­rin hält sie sich als Geruchsberaterin über Wasser, nachdem sie zeitweise ihren Geruchssinn verloren hatte. Guillaume hat allerdings mit seiner Scheidung und der drohenden Kündigung selbst zu viel um die Ohren, als dass er sich während der Autofahrten auf die Gespräche von Anne eingehen könnte. Doch als diese wieder einen Rückfall erleidet und plötzlich nichts mehr riecht, verändert sich damit auch Guillaumes Leben.

Mit „Parfum des Lebens“ zeigt Regisseur Grégory Magne ein intensives Spiel der leisen Töne, voller Humor und Situationskomik.

„Nach diesem Film fühlt man sich ein bisschen glücklicher.“ (Filmrezensionen.de)

Die Gesundheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität. Informieren Sie sich über unsere Hygienemaßnahmen.

Personalisierung der Karten: Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten bekannt für den Besuch dieser OVAL-Veranstaltung.

Parfum des Lebens

Trailer

 

Karten für Parfum des Lebens
Salzburg, OVAL – Die Bühne im EUROPARK

Datum
Uhrzeit
Preis
Mi
29
Sep 2021
19:30
Erwachsene € 10
OVAL – Die Bühne im EUROPARK ist stolzer Partner von: